-2015 Versailles-Serie1

Versailles, la série

Staffel 1
(2015)



Die 1. Staffel beginnt im Jahr 1667...
 

Infos zu Staffel 1

Allgemeines

10-teilig, 52 min pro Episode

Premiere Staffel 1

16.11.2015, Canal+

Premiere Deutschland

23.02.2016, SkyAtlantic

Inhalt - Staffel 1

Episode 1.01 -
(Originaltitel engl. | frz.: Welcome to Versailles | Un roi sans château n'a rien d'un vrai roi)

Traumatisiert durch Ereignisse in seiner Kindheit will König Ludwig XIV. seinen Regierungssitz von Paris nach Versailles verlegen. Bisher steht hier nur ein kleines Jagdschloss, das Frankreichs König in einen gigantischen Palast umbauen will.

Episode 1.02 -
(OT: I am the State | L'État c'est moi!)

Kaum hat die Königin ihrem Kind das Leben geschenkt, gehen Gerüchte durch den Palast, dass etwas mit dem Baby nicht stimmt. Inzwischen drängen die Berater den Königs, zu einem Krieg, um seine Macht auszubauen. Sein Bruder Philippe sehnt sich danach, im Feld Ruhm und Ehre zu sammeln.

Episode 1.03 -
(OT: Mirror for Princes | Il est temps que la noblesse réplique)

König Ludwig hat nur eines im Kopf: seine Residenz Versailles. Um sie an seinen Hof zu locken verlangt er einen Adelsnachweis von sämtlichen Repräsentanten der französischen High Society. Montcourt ist der erste, der seinen Titel verliert. Er sucht die Unterstützung des mächtigen Duc de Cassel. In der Zwischenzeit fordert Ludwig die Königin auf, ihre Trauer zu beenden und seinen Gast aus Afrika zu begrüßen.

Episode 1.04 -
(OT: The Road | Demain j'aurai bien plus de choses en commun avec mon ennemi qu'avec mon propre frère)

Ludwig ist empört darüber, dass sein Bruder Philippe den Ruhm für die Kriegs-Erfolge erntet. Auch die Ermordung der anreisenden Adelsfamilie Parthenay, die dem König ihre Unterstützung versichern wollte, bringt ihn in Rage. Denn ist der Weg nach Versailles nicht sicher, ist der König in seinem Schloss isoliert. Er befiehlt Polizeichef Fabien Marchal, den Mord aufzuklären.

Episode 1.05 -
(OT: Bow to your King / La guerre fait toujours rage en toi, dis-lui "Halte!")

Der Kriegsheld Philippe kehrt verändert vom Schlachtfeld zurück. Die Franzosen bewundern "ihren" Herzog von Orléans für seine Siege. König Ludwig fühlt sich in den Schatten gestellt. Die Straßen rund um Versailles sind immer noch nicht sicher, die Überfälle auf Kutschen mehren sich. Um den Sieg gegen die Spanier zu feiern, lädt der König die größten Adelsfamilien in sein Schloss ein - auch den Duc de Cassel.

Episode 1.06 -
(OT: Invalides | Ce n'est pas un enfant que tu lui donnes, c'est un bâton avec lequel il nous frappera)

Nach dem Krieg wird von den Soldaten verlangt, am Palast von Versailles zu arbeiten. Doch die Härten des Krieges, der Arbeit und gebrochene Versprechen sorgen für Unzufriedenheit. 2000 legen die Arbeit nieder. Inzwischen hat Madame de Montespan den Duc de Cassel dazu gebracht, nach Versailles zu reisen. In seiner Abwesenheit von Zuhause brennt sein Schloss nieder - und mit ihm die Papiere, die seine edle Abstammung nachweisen.

Episode 1.07 -
(OT: Revelations | La maladie du Roi empire, c'est maintenant qu'il faut agir)

König Ludwig XIV. leidet unter einem gefährlichen Fieber, was seinen Kammerdiener Bontemps sehr besorgt. Während der Hofarzt eine spezielle Behandlung empfiehlt, schlägt seine Tochter Claudine etwas ganz anderes vor, was zu Spannungen führt. Hinter den Kulissen wird schon für das Schlimmste geplant, die Intrigen laufen auf Hochtouren.

Episode 1.08 -
(OT: Diplomacy | Ton palais de rêve est en train de devenir un paradis du complot)

Chevalier, Philippes Geliebter und einer der Verräter, wird gefangen genommen und eingesperrt. Der Drahtzieher der Verschwörung besucht ihn im Gefängnis und droht ihm für den Fall, dass Chevalier Mitverschwörer verrät. Marchal kämpft um sein Leben, nachdem ihm Béatrice einen ominösen Trank verabreicht hat.

Episode 1.09 -
(OT: Etiquette | Des forces beaucoup plus puissantes et déterminées continuent de chercher à nous détruire)

Ludwig zweifelt: War es richtig, ausgerechnet die fragile Henriette nach England zu schicken, um mit ihrem Bruder, dem König von England, zu verhandeln? Jetzt, da der schwedische König Ludwig Unterstützung garantiert, fehlt nur noch England, um Frankreichs Angriff auf Holland zu ermöglichen. Inzwischen wächst der Einfluss von Madame de Montespan am Hofe weiter.

Episode 1.10 -
(OT: Bring the Garden here | Laissez-moi sentir le Soleil sur ma peau)

Henriette ist schwer krank und Gerüchte gehen um: War es Gift? Die Herzogin wird in den königlichen Gemächern behandelt. Krank vor Sorge macht Philippe seinen Bruder, den König, für Henriettes Zustand verantwortlich. Marchal ermittelt in alle Richtungen.

Darsteller

Rolle
George Blagden König Louis XIV
Dominique Blanc Anne d'Autriche, Königinmutter
Alexander Vlahos Monsieur, Bruder des Königs
Sarah Winter Louise de La Valliere, Mätresse des Königs
Anna Brewster Madame de Montespan
Steve Cumyn Colbert
Stuart Bowman Kammerdiener Bontemps
Amira Casar Béatrice, eine Kurtisane
Joe Sheridan Louvois
Elisa Lasowski Königin Marie-Thérèse
Anatole Taubman Montcourt
Pip Torrens Duc de Cassel
Tygh Runyan Polizeichef Fabien Marchal
Peter Hudson Hofarzt
Lizzie Brocheré Claudine, Tochter des Hofarztes
Evan Williams Chevalier
Noémie Schmidt Henriette de France


allgemeine Infos zur Serie | Infos zu Staffel 1 | Infos zu Staffel 2 | Infos zu Staffel 3

 

rechtlicher Hinweis:
soweit nicht anders angegeben - Texte & Fotos (Copyright) © MariaAntonia 2007-2017

Nach oben