FAQ

Fragen & Antworten



Ihr habt Fragen zu dieser Homepage, zum Thema Versailles usw. ?

Kontaktmöglichkeiten
Schickt mir einfach eine eMail über das
Kontaktformular.

Alternativ ist die Homepage auch bei
Facebook vertreten.
Dort können Facebook-Mitglieder bequem ihre Fragen und Anregungen zur Homepage posten.


Ich versuche, so schnell wie möglich Antworten zu finden.

Besonders häufig gemailte Fragen, habe ich hier für euch zusammengefasst:


Fragen zur Homepage:

1. Warum gibt es hier passwortgeschützte Seiten?

2. Urheberrecht - Darf ich die Bilder/Inhalte der HP verwenden?


Fragen zum Versailles-Besuch:

1. Wieviel Zeit muss ich für einen Besuch einplanen?

2. Darf ich in Versailles filmen & fotografieren?

3. Kann man sich auch Fahrräder mieten und mit dem Fahrrad durch die Gärten fahren?

4. Darf ich meinen Hund mitnehmen?

5. Ist das Schloss barrierefrei?

6. Kann man den Palast auch ohne Führung besichtigen?

7. Gibt es die Audioguides auch in deutscher Sprache?

8. Werden auch deutschsprachige Führungen angeboten?


Fragen zu Buchungen / Tickets:

1. Kann ich über Sie Eintrittskarten bestellen?

2. Kann ich über Sie Führungen buchen?

3. "Passeport" / "Passeport Grandes Eaux" / "Passeport Jardins Musicaux" - was ist der Unterschied?

4. Eintrittskarten online bestellen - Was bedeutet "à 09:00"?

5. Kann man ermäßigte Tickets auch online buchen?

6. Reisegruppe - Welche Tarifmöglichkeiten gibt es?


Fragen zur Geschichte von Versailles:

1. Kosten - Wieviel kostete Versailles ?


Fragen zur Homepage

1. Warum gibt es auf der HP passwortgeschützte Seiten?

Diese Seiten sind bewusst "gesperrt", da sie noch nicht fertig sind.
Die passwortgeschützten Seiten sind meine "Baustellen". Sie werden nach und nach fertiggestellt und dann natürlich auch veröffentlicht. Sobald ich neue Seiten veröffentliche bzw. fertigstelle, gibt es immer auch eine Info in den
News.

2. Urheberrecht - Darf ich die Bilder/Inhalte der HP verwenden?

Grundsätzlich NEIN.
Ich erhalte viele Anfragen, ob meine Texte und Fotos für Schularbeiten, fremde Websites u.a. verwendet werden dürfen.
Sofern nicht anders vermerkt, bin ich als Autorin dieser HP die Rechteinhaberin der Texte und Fotos. Die Verwendung dieser Inhalte ist ohne meine vorherige schriftliche Zustimmung rechtlich nicht zulässig.
Bei Interesse an einer solchen Verwendung, kontaktieren Sie mich bitte vorab.


Fragen zum Versailles-Besuch

1. Wieviel Zeit muss ich für einen Besuch einplanen?

An einem Tag ist es nahezu unmöglich, alles zu schaffen.
Zum "Kleinen Park" (also ohne die Trianons) gibt es sogar eine klare Empfehlung des Sonnenkönigs, damit man nichts verpasst. Ich habe
hier einen solchen Rundgang beschrieben und mich an die Empfehlung des Königs gehalten.
Die Trianons sind eine große Welt für sich. Allein diese Bereiche verlangen mindestens einen halben Tag Besichtigung.
Daher mein Rat, sich genau vorab klar zu machen, was man unbedingt sehen will.
Schade wäre es, alles "abzurennen", denn dann kann man es nicht genießen.

2. Darf ich in Versailles filmen & fotografieren?

In manchen deutschen Schlössern (z.B. Herrenchiemsee) darf man leider gar nicht fotografieren.
Die Versailler Schlossverwaltung erlaubt das glücklicherweise. In den Schlössern und außerhalb - überall darf man Fotos machen und filmen.
Einzige Ausnahme: bei manchen Sonderausstellungen ist das Fotografieren verboten; hierauf wird dann aber ausdrücklich hingewiesen.

Achtung neu - Stativnutzung - Info vom 07.01.2014 !!!
Im Schlosspark konnte man sogar bislang mit dem Stativ arbeiten - im Palast war das nicht
gestattet. Daran hat sich nun leider etwas geändert:
Ganz aktuell informierte mich ein Versailles-Besucher darüber, dass die Nutzung eines Stativs neuerdings wohl auch im Park untersagt ist. Er wurde vor Ort gebeten, sein Stativ abzubauen.
Ich danke Herrn Pfeffer für diese (leider negative) Information !

 

Wichtiger Hinweis - Fotografieren mit Blitz:
Natürlich darf im Palast kein Blitzlicht verwendet werden ! Das machen leider immernoch sehr viele Menschen, ohne auf die wertvollen Gegenstände zu achten, deren Restaurierung sehr teuer ist. Es gibt offenbar nicht viele, die über die Folgen nachdenken (z.B. teurere Tickets usw.).

3. Kann man sich auch Fahrräder mieten und mit dem Fahrrad durch die Gärten von Versailles fahren?

Ja, zumindest im Bereich des Großen Schlossparks ist das möglich - nicht jedoch im kleinen Schlossgarten, dem Bereich der Boskette.
Zum Beispiel kann man sich neben dem Restaurant "Petite Venise" (am Beginn des Grand Canal) Fahrräder leihen.

4. Darf ich meinen Hund mitnehmen?

In einem Flyer der Schlossverwaltung heißt es, dass Hunde im Schlosspark erlaubt sind, ABER angeleint bleiben müssen.
Nicht erlaubt sind sie in den Gärten der Trianons sowie in den Schlössern.
Im direkt am Schloss angrenzenden Schlossgarten habe ich bislang noch keinen Hund gesehen, daher bin ich mir nicht sicher, ob Hunde im Schlossgarten erlaubt sind; im Grand Parc jedoch schon.

Ergänzung vom 14.11.2010:
Bei meinem kürzlichen Versailles-Aufenthalt habe ich gezielt darauf geachtet, ob Hunde auch im Petit Parc zu sehen sind. Und tatsächlich begegnete mir ein Tourist samt Hund. Damit bestätigt sich also die Aussage im o.g. Flyer.

5. Ist das Schloss barrierefrei (für Menschen mit Behinderungen) ?

Im Gegensatz zur Stadt Paris, ist der Versailler Schlosspark relativ barrierefrei.
Es gibt besonders im Park immer auch eine Möglichkeit, mit dem Rollstuhl von A nach B zu kommen.
Im Palast selbst gibt es einen Eingang für Menschen mit Behinderungen, also sollte auch hier Barrierefreiheit bestehen.
Auf der offiziellen Homepage der Schlossverwaltung findet man rechterhand den Button "Plan interactif". Auf diesem Plan sieht man anhand der Rollstuhlbilder, wo man sich barrierefrei bewegen kann. Im Nordparterre gibt es sogar einen kleinen Fahrstuhl.
Um vor Ort Hilfe zu bekommen, würde ich empfehlen, sich am Tag des Besuchs an einen der Angestellten zu wenden.

Hinweis: Reist man mit dem Zug in Versailles an, muss man beachten, dass die meisten Métrostationen, die Züge ebenso wie auch der Bahnhof von Versailles meines Wissens nach leider nicht barrierefrei sind.

6. Kann man den Palast auch individuell, also ohne Führung, besichtigen?

Ja, das Schloss wird grundsätzlich individuell besucht. Nach dem Betreten des Palastes kann man ganz individuell einen Rundgang machen. Man muss nicht an einer Führung teilnehmen.

7. Gibt es die Audioguides auch in deutscher Sprache?

Ja, sie sind in 11 verschiedenen Sprachen, darunter auch Deutsch, erhältlich.

8. Werden auch deutschsprachige Führungen angeboten?

Für größere Reisegruppen organisiert die Schlossverwaltung sicherlich auf Nachfrage deutschsprachige Führungen.
Ansonsten benötigt man für den normalen Schlossrundgang eigentlich keine Führung, da die Audioguides (im Eingangsbereich erhältlich) recht viele Informationen bieten. Die Audioguides sind im Ticketpreis inbegriffen und in 11 verschiedenen Sprachen, darunter auch Deutsch, erhältlich.

Die Schlossverwaltung bietet fast täglich Spezialführungen an. Diese sind meist auf Französisch und Englisch. Ganz selten gibt es auch deutschsprachige Spezialführungen. Hier empfiehlt es sich, vor Ort konkret danach zu fragen.


Fragen zu Buchungen / Tickets

1. Kann ich über Sie Eintrittskarten bestellen?

Nein!
Ich betreibe eine rein private Homepage über Versailles. Tickets sind über die offizielle HP zu bestellen oder vor Ort zu kaufen.

2. Kann ich über Sie Führungen buchen?

Nein!
Ich betreibe eine rein private Homepage über Versailles. Führungen können nur über die Schlossverwaltung oder vor Ort gebucht werden.

3. "Passeport" / "Passeport Grandes Eaux" / "Passeport Jardins Musicaux": was ist der Unterschied?

Das Bestellverfahren ist wahrlich nicht ganz einfach.
Es kommt schlichtweg auf den Tag an, an dem ihr in Versailles seid:
Ist es ein Tag, an dem die Wasserspiele stattfinden (z.B. wochenends in der Hochsaison) ? Dann braucht ihr den "Passeport Grandes Eaux" - er beinhaltet die Wasserspiele und ist auch nur an diesen Tagen buchbar.
Seid ihr werktags oder in der Nebensaison in Versailles, müsst ihr den normalen "Passeport" bestellen. Auch dieser ist dann nur an diesen Tagen buchbar und der Schlosspark ist kostenlos. Ausnahme: Finden dienstags die Musikalischen Gärten statt, kostet der Park Eintritt. An diesen Dienstagen benötigt ihr den "Passeport
Jardins Musicaux".

enlightened Infos zur Onlinebestellung
enlightened Bei der Onlinebuchung empfiehlt es sich, den genauen Besuchstag ins Suchfeld einzutragen; es werden dann nur die an diesem Tag möglichen Tickets angezeigt.

4. Eintrittskarten online bestellen - Was bedeutet "à 09:00"?

Befinden sich die Tickets im Warenkorb, steht gleichzeitig der Vermerk "à 09:00" dabei. Diese Zeitangabe ist irreführend und sorgte schon für einige Anfragen.
Der Hinweis "à 09:00" ist eigentlich uninteressant, da ihr mit eurem Ticket nicht nur um 9:00 Uhr das Schloss besichtigen könnt, sondern auch später am Tag.
Ich vermute einfach, dass dieser Vermerk lediglich auf die Öffnung des Palastes um 9:00 Uhr hinweist - ein Besuch des Palastes am Tag der Ticketgültigkeit ist auf jeden Fall ab 9:00 Uhr (bis zur Schließung) möglich.
Einzig bei Spezialführungen, Shows, Konzerten und der Sérénade seid ihr an die Uhrzeit des Events gebunden.

5. Kann man ermäßigte Tickets auch online buchen?

Leider nein.
Für Ticketermäßigungen gibt es spezielle Vorgaben (z.B. Alter, Studium usw.). Dies kann nur via Vorlage eines amtlichen Nachweises nachvollzogen werden.
Tarifreduzierte Tickets müssen daher vor Ort gekauft werden. Als Onlinetickets stehen nur die vollen Tarife zur Verfügung.

Ausnahme: Tickets für die Nächtlichen Wasserspiele
Hier kann der reduzierte Tarif online gebucht werden. Bei der Ticketkontrolle vor Ort muss dann unbedingt zusammen mit dem Ticket auch der Nachweis für den Grund der Ermäßigung vorgezeigt werden, sonst ist das Ticket ungültig !

6. Reisegruppe - Welche Tarifmöglichkeiten gibt es?

Gruppentarife/-ermäßigungen sprechen Sie bitte vorab direkt mit der Schlossverwaltung ab: » Infos auf chateauversailles.fr.

Fragen zur Geschichte von Versailles

1. Wieviel kostete Versailles ?

Ich selbst kann diese Frage leider nicht direkt beantworten, habe diese aber ins (leider ehemalige) Versailles-Forum gestellt. Daraus wird sich vielleicht eine nette Diskussion ergeben.
Wenn ihr mögt, schaut vorbei - oder mach mit; vielleicht finden wir eine Lösung.

Ergänzung:
Zwischenzeitlich darf ich in dieser Frage auf die neue Seite der HP ►
Zahlen, Daten & Fakten verweisen.

 

rechtlicher Hinweis:
soweit nicht anders angegeben - Texte & Fotos (Copyright) © MariaAntonia 2007-2017

Nach oben