Willkommen in Versailles !

27.04.2013 - 21.07.2013
Ausstellung:

Madame Elisabeth
Une princesse au destin tragique, 1764-1794

(Domaine de Madame Elisabeth)

 



Die Prinzessin Elisabeth von Frankreich - 
Madame Elisabeth genannt - , war
die Schwester des französischen Königs Louis XVI. und Schwägerin von Marie
Antoinette.
Die junge Prinzessin verzichtete auf eine Heirat. Lieber wollte sie am Hofe ihres
Bruders leben. Mit 19 Jahren erhielt sie von ihm ihr eigenes Anwesen nahe dem
Versailler Palast: die Domaine de Montreuil. Hier verlebte sie unbeschwerte
Stunden mit ihren Freundinnen, musizierte, las, lernte, zeichnete und spielte.
Im Alter von 25 Jahren erhielt sie die Erlaubnis, in Montreuil zu übernachten.
Es war das Jahr 1789.

Informatives
Ausstellungsort Wohnbereich & Orangerie der
Domäne von Madame Elisabeth
Infoseiten/www • Video zur Ausstellung
• 
offizielle HP der Ausstellung
• 
Infos zu Madame Elisabeth
Katalog

Die Ausstellung ist in zwei Bereiche aufgeteilt:

Im Wohnhaus der Domäne findet man die Räumlichkeiten wie zu Zeiten der
Madame Elisabeth vor, inklusive der Möbel und Gegenstände, die die Prinzessin
umgaben.

Die Orangerie der Domäne beschäftigt sich mit dem Leben der Prinzessin selbst:
von ihrer Geburt im Jahre 1764 bis zur Hinrichtung 1794.


 


rechtlicher Hinweis:
soweit nicht anders angegeben - Texte & Fotos (Copyright) © MariaAntonia 2007-2017

Nach oben