Willkommen in Versailles !

16.05.2012 - 09.09.2012
Ausstellung:

Splendeur de la peinture
sur porcelaine

Charles Nicolas Dodin et la manufacture
de Vincennes-Sèvres au XVIIIe siècle

 



Charles Nicolas Dodin (01.01.1734-1803) war ein berühmter Porzellan-Maler
des 18. Jahrhunderts.
Mit 20 Jahren erhielt er eine Anstellung in der Manufacture de Vincennes,
obwohl für ihn eigentlich die militärische Laufbahn vorgesehen war. Doch sein
künstlerisches Talent wurde schnell entdeckt. Er spezialisierte sich auf die
Reproduktion der Werke von François Boucher und avancierte zum
bestbezahlten Künstler der Manufaktur.

1756 wurde aus der Manufacture de Vincennes nach einem Umzug nach Sèvres
die Manufacture nationale de Sèvres, die 1759 in königlichen Besitz überging.

Die Ausstellung widmet sich diesem Künstler und seinem Werk sowie der
Manufaktur von Vincennes-Sèvres.

Informatives
Ausstellungsort Appartement de Mme de Maintenon,
Salle des Gardes du Roi
Infoseiten

• www.chateauversailles.fr
• Pressemitteilung, 12.04.2012
• 
Pressedossier

• Video bei youtube

Katalog

 

• 237 Seiten, französisch
• erhältlich u.a. bei 
amazon.fr


 
Vue de la Manufacture de Sèvres
(ca. 1814, Pierre André Le Guay oder Étienne Charles Le Guay)

Besonders interessant empfand ich bei der Ausstellung das wundervolle Gemälde der Madame du Barry. Die Schlossverwaltung hatte dieses Schmuckstück erst im Mai 2011 erworben:

 
Madame Du Barry en Flore
(François‐Hubert Drouais)


 


 

rechtlicher Hinweis:
soweit nicht anders angegeben - Texte & Fotos (Copyright) © MariaAntonia 2007-2017

Nach oben