2012-03 Arras

17.03.2012 - 10.11.2013
Ausstellung:

Versailles à Arras:
Roulez carrosses !

 



Diese Ausstellung ist ein ganz besonderes Ereignis ! Es handelt sich um die erste Kutschen-Ausstellung Frankreichs. Und ebenfalls ist es das erste Mal, dass die königlichen und kaiserlichen Kutschen der Versailler Sammlungen verliehen werden.

Auf einer Fläche von über 1.000 m² stellt das Museum Bilder, Skulpturen, Schlitten, Stühle, Pferdegeschirr u.v.m. aus, aber auch diverse feierliche Kutschen, wie z.B. die Hochzeitskutsche von Napoléon I., den imposanten Leichenwagen von Louis XVIII. und die Krönungskarosse von Charles X.
Das Schloss Versailles entleiht dem Museum für die Ausstellung 76 Werke, darunter sechs Kutschen.

 

Informatives

Ausstellungsort

Musée des Beaux-Arts d'Arras
22, rue Paul-Doumer
62000 Arras
(ehemalige Abbaye Saint-Vaast)

Öffnungszeiten:

Mo, Mi-So
9:30-12:00 Uhr + 14:00-17:30 Uhr

Eintritt:

4,60 €
2,60 € (reduziert)

Infoseiten

• www.versaillesarras.fr
• Facebook-Seite
• Pressedossier, 16.03.2012

Katalog

• bei amazon.de


Anlässlich der Vorbereitungen zur Ausstellung ist das Museum in der Zeit vom 27. Februar 2012 bis 16. März 2012 geschlossen.


Säle & Themen

Saal

Thema

Saal 1

Entrée de Louis XIV à Arras

Saal 2

Le carrosse moderne

Saal 3

Les traîneaux
Les chaises à porteurs

Saal 4

De Louis XV à Louis XVI

Saal 5

Les voitures d’enfants

Saal 6+7

Les voitures de Napoléon Ier

Saal 8

Le sacre de Charles X

Saal 9

Le char funèbre de Louis XVIII
Les voitures de la République

Saal 10

Multimédia


 

rechtlicher Hinweis:
soweit nicht anders angegeben - Texte & Fotos (Copyright) © MariaAntonia 2007-2017

Nach oben