Willkommen in Versailles !

25.01.2005 - 24.04.2005
Ausstellung:

Napoléon et Versailles

 



Am 2. Dezember 1804 krönte sich Napoléon Bonaparte in der Kathedrale Notre Dâme de Paris in Anwesenheit von Papst Pius VII. selbst zum Kaiser. Dieses Ereignis beendete symbolisch die lange Periode der Französischen Revolution und begründet eine der glänzendsten Zeiten der französischen Geschichte: das Erste Kaiserreich.

Anlässlich der Zweihundertjahrfeier der Kaiserkrönung Napoléons richtet die Versailler Schlossverwaltung die Ausstellung "Napoléon et Versailles" aus. 
Diese beschäftigt sich mit der "Wiederauferstehung" des Versailler Palastes und seiner Domäne nach der Großen Revolution. Aufgrund der politischen Bedeutung des Schlosses wollte Napoléon das Schloss völlig umgestalten.
Die Ausstellung erinnert an die vom Kaiser in Betracht gezogenen Interventionen und die Umgestaltung des Mobiliars im Grand Trianon.

 

Informatives
Ausstellungsort Appartement de Mme de Maintenon
Infoseiten Pressedossier 
Katalog

Katalog bei amazon.de


 

rechtlicher Hinweis:
soweit nicht anders angegeben - Texte & Fotos (Copyright) © MariaAntonia 2007-2017

Nach oben